Regenradar










Nutze das kostenlose Regenradar und erhalte wichtige Information. Wann wird es regnen, und mit welcher Menge ist hierbei zu rechnen? All diese Fragen stellen sich Menschen in Bezug auf das Wetter am eigenen Ort. Dabei kann der Vorhersage im Radio oftmals leider nicht getraut werden, da diese nur wenige Informationen enthält und häufig auch nicht besonders aktuell ist.

 Das Niederschlagsradar ist hierbei eine deutlich bessere Lösung. Denn hier erhältst du die gewünschten Informationen auf einen Blick und jederzeit aktuell.

 

Wie funktioniert das Regenradar?

Die Radartechnik ist eigentlich nichts Neues und den meisten Menschen bekannt. Mittels dieser wird beispielsweise ein Schiff sicher durch die Meere navigiert. Heute wird die selbe Technik auch für den Regenradar benutzt.

Hierfür sendet das Radar permanent und gleichmäßig ein Signal aus, welches dann von dem Niederschlag zurückgeworfen wird. Anhand der zurückgeworfenen Signale werden dann wichtige Informationen abgeleitet. Die Menge des Niederschlags und auch die Richtung, in welche dieser bewegt, werden erfasst.

 

Vertraue jederzeit auf aktuelle Daten

Gerade beim Niederschlag gibt es einen häufigen Wechsel. Während vor wenigen Minuten vielleicht noch die Sonne am Himmel schien, kann bereits kurze Zeit später ein Wolkenfeld für Niederschlag sorgen. Damit Du auch für diese schnellen Wechsel gut gerüstet bist, kannst du beim Regenradar immer auf aktuelle Daten zählen. Alle Informationen siehst du in Echtzeit.

Dank dem Deutschen Wetterdienst als Quelle sind diese zudem sehr zuverlässig auch Daten für eine Unwetterwarnung oder das Blitzradar werden hierdurch zur Verfügung gestellt. Einfacher, schneller und besser geht es kaum noch. Nutze auch Du das Wetterradar. Auf schnellen Wetterwechsel kannst Du somit schnell reagieren. Das Mitnehmen eines Regenschirms ist dann eine gute Wahl und rechtzeitig möglich.




 

Das Niederschlagsradar verrät dir die Zukunft…

Sicherlich, viele Menschen bringen durch einen Blick aus dem Fenster das Wetter in Erfahrung. Dies funktioniert natürlich auch sehr gut, ermöglicht aber kaum einen Ausblick auf die kommenden Minuten und Stunden.  Mit dem Regenradar ist dies aber möglich. Denn die moderne Technik gibt auch Hinweise darauf, wie sich der Niederschlag in Deutschland in den kommenden Stunden entwickeln wird.

 So siehst du nicht nur, ob an deinem Standort Regen erwartet wird. Auch die zu erwartende Menge wird angezeigt. Hohe Genauigkeit und Aktualität garantieren maximale Zuverlässigkeit. Auch die ungefähre Dauer des zu erwartenden Niederschlages wird dir angezeigt.

 

Nutze das Regenradar auch unterwegs

Wenn du viel draußen bist, spielt das Wetter eine besondere Rolle. Damit du immer und überall auf Niederschlag vorbereitet bist, steht dir das Niederschlagsradar auch unterwegs zur Verfügung. Nutze hierfür einfach dein Smartphone oder Tablet. Rufe die Seite über Deinen Browser auf und erhalte sofort alle wichtigen Informationen. Dank der großen Karte gelingt dies auf dem ersten Blick. Die farbliche Einteilung sorgt für bessere Orientierung. So ist die Menge des Niederschlags in unterschiedlichen Farben dargestellt.

Dank Live-Daten siehst Du, wo es gerade regnen. Auch die Bewegung des aktuellen Niederschlags wird gezeigt. Und auch geografische Orientierung ist gegeben. Die großen und bekannten Städte sind deutlich gekennzeichnet, sodass Du dich auf den ersten Blick zurechtfindest. Probiere auch Du den kostenlosen Service aus und lass Dich vom Niederschlag nicht mehr überraschen. Einfacher und schneller geht es nicht mehr. Zudem findest Du zusätzlich zum Niederschlagsradar auch Informationen zum Biowetter.

Regenradar